Aktuelles

Die beiden Urner Tennisclubs stellen im Rahmen der neuen Interclubmeisterschaft vier Nachwuchsteams. Dieser Tage standen zum Auftakt bereits zwei Formationen im Einsatz. Erfreulicherweise wurden dabei gleich zwei Siege realisiert. Die U18-Boys des TC Dätwyler liessen auswärts die Vertretung des...weiterlesen »


Der TC Dätwyler III bestritt in der 3. Liga die vierte Runde vor eigenem Publikum gegen Baar. Die Zuger sahen sich mit einer satten 7:2-Schlappe (14:6 Sätze, 105:71 Games) abgespeist. Das aktuelle Zwischenklassement in der Gruppe 31: 1. Wolhusen (30 Punkte), 2. Lido Luzern (24), 3. Stansstad und...weiterlesen »


Im Rahmen der Abstiegsrunde 2./3. Liga traf der TC Dätwyler I auswärts auf den TC Gersau. Die Gastgeber waren auf zwei Positionen mit besser klassierten Akteuren und somit favorisiert angetreten. Prompt behielten sie das bessere Ende mit 5:1 für sich (10:2 Sätze, 67:42 Games). Beim Zwischenstand...weiterlesen »


Die 45+-Senioren des TC Dätwyler traten in der Sechsergruppe 24 zum letzten Heimspiel der zu Ende gehenden IC-Meisterschaft 2015 vor eigenem Anhang an, liessen diesen Vorteil aber ungenutzt. Die Platzherren verloren gegen Viscosuisse Emmen mit 2:5 (4:11 Sätze, 62:84 Games). Das aktuelle...weiterlesen »


Die zweite Herrenmannschaft des TC Dätwyler empfing am Sonntag zum Abstiegsrundenspiel den TC Preonzo. Die Tessiner vermochten den Gastgebern keine allzu grossen Probleme zu schaffen. Die Urner behielten das bessere Ende mit 7:2 (14:6 Sätze, 107:76 Games) klar für sich, damit den Kopf aus der...weiterlesen »


Die 2.-Liga-Damen des TC Dätwyler gewannen am Samstag in Hünenberg souverän mit 5:1 (bei 10:2 Sätzen und 65:43 Games). Sie schufen sich damit eine gute Ausgangslage, den Gruppensieg sowie das Erreichen der Aufstiegsrunde zu realisieren. Dies vor den beiden Nachtragsspielen in der Gruppe 22 vom...weiterlesen »


Vor einer weitgehend unlösbaren Aufgabe stand das Fanionteam des TC Dätwyler am Samstag in Stansstad. Die Nidwalder, auf sämtlichen Positionen besser klassiert, gewannen denn auch - trotz beachtlicher Gegenwehr der Urner - mit 7:2, bei 14:4 Sätzen und 103:67 Games, sich dadurch bereits für die...weiterlesen »


Gegen die direkten Tabellennachbarn des TC Stansstad blieb der TC Dätwyler III in der 3. Liga knapp auf der Strecke (4:5, 9:11 Sätze, 86:78 Games). Simon Kness (R6) startete gegen Levin Waser (R7) (6:0, 6:2) ebenso fulminant wie René Mühlbauer (R7) gegen den gleich eingestuften Silvan Blättler...weiterlesen »


In ihrer Sechsergruppe bestritten die Senioren 45+ des TC Dätwyler die 3. Interclubrunde. In Triengen setzte es für die Urner eine knappe 3:4-Niederlage ab (3:4, 6:9 Sätze, 43:67 Games). René Röthlisberger (R8) vermochte gegen den höher klassierten Daniel Schärli (R7) nichts auszurichten (0:6,...weiterlesen »


Die 2.-Liga-Damen des TC Dätwyler erwischten gegen den favorisierten TC Hergiswil trotz Heimvorteils nicht ihren allerbesten Tag. Sie blieben am Samstag mit 1:5 auf der Strecke, bei 2:11 Sätzen und 39:72 Games. Die als Nummer eins gesetzte Désirée Dubacher (R5) vermochte ihre bessere...weiterlesen »